Projekte

Sportpark Pichling I Linz I 2008

Offener Wettbewerb 2006
1. Preis
 

Bauaufgabe

Sportpark mit: Soccer Halle (für Mehrfachnutzung ausgelegt), Tennishalle mit 2 Tennisplätzen, großes Fußballfeld, 2 Kleinspielfelder, Trendsportbereich, 2 Beachvolleyballplätze

Energiekompetenz

Kompakte Sporthalle mit Photovoltaikanlage auf Dachsheds,
Energiekennzahl korrigiert auf 3m Brutto-Raumhöhe: 9 kWh/(m²a), Qualität - Passivhaus
Energiekennzahl für stand. Klimadaten und Flächenbezogener Heizwärmebedarf HWB/BGF 25 kWh/(m²a)

Bauherr: Immobilien Linz GmbH & Co KEG
Planungsgebiet: ca. 29.000m²
Fotos: Josef Pausch, Archiv Schwarzenbacher

Mitararbeit

Christian Struber (Projekleitung)

 

 
© 2007–2017 b83.at